Home / Islamische Fragen / Essen, Trinken. Kleidung, und Schmuck / Ist die Sterilisation von Katzen harâm?

Ist die Sterilisation von Katzen harâm?

► Frage:

Wir haben eine Katze, der wir schwangerschaftsverhütende Mittel gaben. Eines Tages ist sie schwanger geworden. Wir brachten sie zu einem Tierarzt, der uns empfahl, sie zu sterilisieren. Wir stimmten dem zu. Haben wir damit eine große Sünde begangen?

► Antwort:

Alles Lob gebührt Allâh, dem Herrn aller Welten, und möge Allâhs Segen und Heil auf dem Gesandten Allâhs, sowie auf seiner Familie und seinen Gefährten sein.

Und nun zur Frage:

Die Gelehrten sind uneinig, ob es erlaubt sei, Tiere zu sterilisieren, wenn dies einem islamisch geltenden Zweck dient und nicht zum Tode des Tieres führt. Die meisten meinen, dass es erlaubt sei. Es ist erwiesen, dass der Prophet möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken zwei kastrierte Widder geopfert hat.

Wenn es aber keinen islâmisch geltenden Nutzen gibt, ist es nicht erlaubt, da sonst Tiere grundlos gequält werden.

Man muss wissen, dass einige Gelehrte dies in jedem Fall für verboten hielten, egal ob darin ein Nutzen liegt oder nicht. Diese Meinung sollte auch berücksichtigt werden, obwohl sie nur wenige Anhänger hat.

Allâh weiß es am besten.

Überprüfen Sie auch

Rasieren oder Färben eines Teils der Haare

► Frage: Wie lautet die Rechtsnorm über jemanden, der einen Teil seiner Haare abrasiert oder …

Brustvergrößerung um dem Ehemann besser zu gefallen

► Frage: As-Salâmu alaikum! Einige Monate nach unserer Hochzeit bemerkte mein Mann meine ästhetischen Mängel. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.