Home / Islamische Fragen / Haddsch und ‚Umra (Seite 6)

Haddsch und ‚Umra

Eine Frau fuhr nach Dschidda, um ihre Tochter zu besuchen und die Umra zu verrichten

► Frage: Eine Frau reiste aus Ägypten an, um ihre Tochter zu besuchen und die Umra durchzuführen, trat aber nicht in Ägypten in den Ihrâm (Weihezustand) ein. Soll sie nun die Umra verrichten, indem sie in Dschidda in den Weihezustand tritt, oder muss sie von einem anderem Ort aus in den Weihezustand eintreten? Sie ist übrigens heute bereits seit drei …

Weiterlesen

Freiwilliger Haddsch im Namen eines Verstorbenen und darf eine Tochter für ihre Mutter den Haddsch verrichten?

► Frage: Vor acht Jahren starb meine Schwiegermutter an einer gefährlichen Krankheit, ohne den Haddsch verrichtet zu haben, obwohl sie bemittelt und wohlhabend war. Vor zwei Jahren verrichtete ihr ältester Sohn den Haddsch für sie. Meine Frage: Ist es erlaubt, dass meine Frau dieses Jahr für sie pilgert? Wir lasen übrigens viele Fatwas darüber, die sich widersprechen: Manche sagen, eine …

Weiterlesen

Wozu ist derjenige Pilger verpflichtet, der Geschlechtsverkehr vor oder nach Beendung der ersten Ihrâm-Phase ausübt?

► Frage: Dieses Jahr beabsichtige ich den Haddsch vorzunehmen, ich werde am Dienstag, den 02.12.2008 abreisen. Macht der Geschlechtsverkehr den Ihrâm nichtig? ► Antwort: Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! Und nun zur Frage: Erreichen des Mîqât (Grenze der Pilgerweihe) in den Ihrâm-Zustand einzutreten. Tritt ein Pilger jedoch zuvor in den …

Weiterlesen

Darf man mit nur einem Ihrâm für beide Eltern den Haddsch vornehmen?

► Frage: Reicht es aus, für beide Elternteile einen einzigen Haddsch durchzuführen, wenn man ihnen damit einen Dienst erweisen möchte? Oder muss man für jedes Elternteil separat einen Haddsch durchführen? ► Antwort: Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! Und nun zur Frage: Es ist ungültig, für zwei Menschen auf einmal in …

Weiterlesen

Der zum Opfern bestimmte Schafbock ist am Horn beschädigt

► Frage: Ich möchte einen Schafbock als Opfer schlachten, dessen Hörner aber beschädigt sind. Gilt dann dieser Schafbock als angenommenes Opfer? Vielen Dank! ► Antwort: Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! Und nun zur Frage: Die meisten Rechtsgelehrten sind der Meinung, dass ein beschädigtes Horn ein Opfertier nicht beeinträchtigt, auch wenn …

Weiterlesen